synMedico Patientenaufklärungssoftware

Innovative PatientenkommunikationsynMedico infoskop®

Die synMedico GmbH mit Sitz in Kassel definiert mit der infoskop®-Produktsuite für digitale Patientenaufklärung und Dokumentation die Patientenkommunikation in Praxen und Kliniken völlig neu. Über 16.000 Anwender arbeiten mit der mobilen Aufklärungsplattform infoskop® und nutzen dabei einen Pool von fast 4.000 Videos und rund 800 Aufklärungsformularen, der aufgrund der internationalen Nachfrage in immer mehr Sprachen übersetzt wird.
Patienten-, Bilddaten, Aufklärungsmedien – alles digital zur Hand mit der Mobile-Health-Anwendung infoskop®
Mit infoskop® wird das iPad zur mobilen Aufklärungs- und Kommunikationszentrale. Und das ist durchaus bestechend: Während infoskop® das Praxisteam in der Terminvorbereitung mit interaktiven Formularen, Anamnesebögen und passenden Themenvideos unterstützt, können Ärzte zudem im Aufklärungsgespräch auf Animationen, Illustrationen und patientenindividuelle Bilddiagnostik zugreifen. Details (z. B. Röntgenbilder) lassen sich jederzeit mit der digitalen Stiftfunktion hervorheben oder kommentieren.

So wird Transparenz geschaffen und das Vertrauen zwischen Patient und Arzt gefestigt.
Qualitätsgesicherte Aufklärungsstandards für mehr Rechtssicherheit
Sämtliche am iPad durchgeführten Aufklärungsaktivitäten werden automatisch im Hintergrund protokolliert und anschließend vom Patienten elektronisch signiert. Damit werden Leistungen, Kosten und Eingriffe nicht nur anschaulich vermittelt, sondern auch rechtskonform dokumentiert.

Eine papierlose Praxisführung, die zur lückenlosen Gesprächsdokumentation und perfekten Patientenaufklärung führt – ohne fehleranfällige und teure Papier-Dokumentation.

Weitere Informationen finden Sie auf der synMedico Homepage.

Kostenlose Beratung anfordern!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Unsere Experten beraten Sie gerne.